Donnerstag, 21. Februar 2013

Lesen lernen - Lesen üben


Mein Sohn hat sich bisher nicht sehr für das Lesen begeistern können. Woran lag das? An den "Erstleserbüchern", die ihm irgendwie fremd vorkamen? An seiner Vorliebe für Technik? Vielleicht einfach daran, dass er sich den Zeitpunkt selber wählen muss, an dem er sich ans Lesen gibt. Dieser Zeitpunkt war jetzt gekommen. Ich hatte darüber berichtet, wie wir unsere eigenen Erstleserbücher gestaltet haben, mit Texten, die wir sehr mögen. Bislang hat er höchstens zwei Sätze gelesen, danach ging nichts mehr. Jetzt setzte er sich an "sein Buch" und las und las. Er hat das komplette erste Bullerbü-Kapitel mit nur einer Pause gelesen. Einfach so, in einem durch. Ohne jegliches Üben! Es ist in der Zeit, in der er sich nicht mit Lesen beschäftigt hat, etwas im Verborgenen gereift, was ihn nun dazu befähigt hat, den Text zu bewältigen. Es war kein Üben nötig, sondern Reifen. Gebt Euren Kindern Ruhe und Zeit, sie suchen sich den richtigen Zeitpunkt und die richtige Herausforderung! Das Einüben und Automatisieren dieser neu entdeckten Fertigkeit ist jetzt erst an der Reihe - jetzt erst, wenn mein Kind die Freude daran selber entdeckt hat! Es gibt ein schönes Sprichtwort: "Gras wächst nicht schneller, wenn man daran zieht."

Meine Mittlere hat es wiederum anders gemacht. Sie hat sich das Lesen ganz klammheimlich und nebenbei selbst beigebracht. Eines Tages nahm sie sich das Erstleserbuch ihres großen Bruders und las darin, noch bevor er es tat und bevor sie es in der Schule gelernt hat. Für mich ist es nicht wichtig, wer zuerst am besten liest, sondern dass meine Kinder nach ihrem inneren Plan lernen können. Ans Ziel kommen sie alle - auf ihren ganz eigenen Wegen.

Kommentare:

  1. Eva, ich danke Dir für die Buchtipps! Wir haben ja schonmal über sprachlich schöne Erstleserbücher gesprochen. Werde ich mir ansehen und Dir berichten!

    AntwortenLöschen

Hat Dir mein Post gefallen? Über einen netten Kommentar würde ich mich freuen!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...